Wie wichtig ist die Domain für die eigene Homepage?

Das hängt davon ab, ob Ihre Homepage nur online sein soll, oder ob Sie Ihre Homepage deshalb erstellt haben, damit Sie von Ihrer Zielgruppe gefunden und besucht wird.

Im ersten Fall spielt der Domainname keine große Rolle.

Normalerweise erstellen Sie aber eine Homepage, damit sie von Ihrer Zielgruppe besucht wird.
Wenn Sie Besucher auf Ihrer Webseite haben wollen, müssen Sie Ihre Website bekannt machen.
Wie man das bewerkstelligt, können Sie auf meiner Seite HOMEPAGE BEKANNT MACHEN! nachlesen.

Die meisten Besucher finden über eine Suchmaschine den Weg auf die eigene Homepage. Damit man Sie in einer Suchmaschine findet, muss die eigene Webseite suchmaschinenoptimiert sein.
Informationen zur Suchmaschinenoptimierung finden Sie auf der Seite SEO.

Wenn Sie eine gut besuchte Seite haben wollen, ist sowohl der Name der Domain als auch die Domainendung (Top Level Domain) sehr wichtig.

Warum ist der Domainname wichtig für die eigene Homepage?

Weil der Name der Domain einen großen Einfluss darauf hat, ob Ihre Homepage beim eingeben von Suchbegriffen (keywords) in eine Suchmaschine in den Ergebnissen weit vorne oder abgeschlagen unter "ferner liefen" erscheint.
Außerdem haben Werbemassnahmen für die eigene Webseite viel eher Erfolg, wenn der Name der Domain gut merkbar und vom Begriff mit dem Thema der eigenen Homepage in Verbindung steht.

Welche Domains sind gut?

Eine gute Domain ist beschreibend, einprägsam, kurz, besteht idealerweise aus einem Wort und sollte eine passende Top Level Domain (TLD) haben.

Eine gute Domain ist beschreibend, einprägsam, kurz, besteht idealerweise aus einem Wort und sollte eine passende Top Level Domain (TLD) haben.

Eine gutes Beispiel ist die Domain "kaffee.de"
Aus dem Namen geht klar hervor worum es geht. Die Domain hat man einmal gesehen und kennt Sie anschließend und aus der TLD weiß man, dass es sich um eine deutschsprachige Seite handelt.

Sie werden bei der Domainrecherche feststellen, dass so gut wie alle guten Domains belegt sind. Sie werden, wenn Sie die entsprechden Domains aufrufen, auch feststellen, dass auf vielen Domains gar keine Inhalte hinterlegt sind.
Diese Domains sind in der Regel nur zu dem Zweck registriert worden, um Sie verkaufen zu können. Meistens wird das auf der Domain auch deutlich gemacht.
Die Preise können von dem Domaininhaber frei gewählt werden. Entsprechend unterschiedlich sind sie auch.
Es kann durchaus lohnenswert sein eine Domain zu kaufen insbesondere dann, wenn es sich bei der geplanten Website um eine kommerzielle handelt.
Es gibt einige Marktplätze im Netz auf denen Domains regelmäßig versteigert werden und auf denen man Domains auch zum Festpreis erwerben kann.

Der deutsche Marktführer in diesem Bereich ist sedo:

Hier finden Sie eine weitere Auswahl an Marktplätzen für Domains.

Warum ist die Domainendung (TLD) wichtig für die eigene Homepage?

Weil sich aus der Domainendung Rückschlüsse auf den Inhalt der Webseite herleiten lassen. Das ist zum einen wichtig für den Besucher als auch für das Suchmaschinenranking.
Jede Domainendung hat eine Bedeutung. Die Bedeutung kann sich auf die Sprache oder den Inhalt der Website beziehen. Sprache und/oder Inhalt der Website sollten möglichst mit der Bedeutung der Domainendung übereinstimmen.
So kann der Besucher, wenn er das Suchergebnis in einer Suchmaschine präsentiert bekommt, darauf schließen das der Inhalt der Website mit dem gesuchten Inhalt übereinstimmt.
Damit ist die Chance größer, dass er die gefundene Website auch wirklich aufruft.
Und die Suchmaschinen bewerten eine Webseite besser, wenn die TLD mit dem Inhalt und/oder der Sprache der Website übereinstimmt.

Welche Domainendungunge (TLD's) gibt es und was bedeuten Sie?

Seit 2014 hat sich die Anzahl der TLD's durch die Einführung der neuen Top Level Domains auf mehr als tausend erweitert.
Für Sie als potentiellen Domain Registrar ist das von Vorteil!
Gute "alte" Domains sind fast nicht mehr verfügbar. Mit etwas Fantasie kann man noch eine der "alten", bekannten TLD's finden und sie ggf. kreativ ergänzen, um noch eine verfügbare Variante der gesuchten Domain zu finden.

Eine in meinen Augen sehr gute Alternative ist es, eine Domain mit einer der neuen Top Level Domains zu registrieren.
Hier ist das Angebot an guten Domainnamen noch relativ groß, verknappt sich aber auch zusehends.
Die beliebtesten der neuen TLD's sind: .club, .online, .site, .top und .xyz.

Zu den vorhandenen Top Level Domains kommen regelmäßig neue hinzu.

Ganz grob kann man 2 unterschiedliche Arten von Domainendungen unterscheiden:

  1. TLD`s für bestimmte Länder (ccTLD) die aus 2 Buchstaben bestehen
  2. Allgemeine TLD`s (gTLD) mit min. 3 Buchstaben
  1. TLD`s für bestimmte Länder
  2. Aus den Länder TLD's soll man auf die Sprache schließen können, in der die Website erstellt ist:

    .de steht für Deutschland
    .en für England
    .fr für Frankreich
    .ru für Russland
    .us für United States
    usw.

  3. Allgemeine TLD`s (generische TLD's)
  4. Allgemeine TLD`s stehen beispielsweise für bestimmte Branchen oder Themen oder Organisationen oder sind allgemein gehalten, so dass man sie für jede Art von Website benutzen kann.
    Bekannt, beliebt und meistens vergeben sind zum Beispiel folgende TLD's:

    .com
    .eu
    .info
    .net
    .org

    (Noch) nicht so bekannt und oft noch frei sind beispielsweise folgende TLD's:

    .click
    .club
    .coffee
    .earth
    .link
    .online
    .page
    .sexy
    .shop
    .site
    .store
    .top
    .website
    .world
    .xyz

Inzwischen gibt es auch geoTLDs mit Bundesländern und Städtenamen.

Das diese Domains oft noch frei sind liegt wahrscheinlich nicht nur daran, dass sie (noch) relativ unbekannt sind, sondern auch daran das ein Teil davon (aber nicht alle!) relativ hohe Registrierungskosten haben.
Eine Ausnahme ist beispielsweise die preiswerte TLD: .xyz.

Eine allgemeine, schöne TLD, die für alle Websitethemen geeignet ist, ist folgende:

Eine für Betreiber eines Webshops sehr interessante TLD ist sicherlich die bereits oben schon erwähnte:

Ein Beispiel für eine Bundesland TLD ist folgende:

Hier sehen Sie einige Beispiele für TLD's mit Städtenamen:

Eine Domainrecherche können Sie hier durchführen:

Auf der Seite von domain discount24* findet man auch eine sehr große Auswahl an Domainendungen.
Dort kann man die Bedeutung von TLD's sehr ausführlich nachlesen und ebenfalls Domains preiswert registrieren.

Wenn Ihre Wunschdomain noch frei sein sollte, sollten Sie nicht lange zögern und Sie sofort registrieren, bevor es ein anderer macht!
Ich spreche da aus eigener Erfahrung!


Die Datei wurde zuletzt aktualisiert am: 07.11.2020