Über den Webmaster von eigenehomepage.info

Bild des Autors der Website: eigenehomepage.info

Wenn man eine Homepage besucht, möchte man manchmal wissen, wer dahinter steckt. Zumindest geht es mir so bei Webpräsenzen, die mir gefallen.

Ich habe mir lange überlegt, ob ich auch so eine "Über mich" Seite auf meiner Website veröffentlichen soll.

Viele sind offensichtlich vollkommen schmerzfrei, was Ihre Privatsphäre betrifft und veröffentlichen in sozialen Netzwerken alles mögliche und oft auch unmögliche über sich selbst.

Das soll jeder so handhaben, wie er will.

Ich bin da allerdings vollkommen anders gestrickt. Man sollte aus vielen verschiedenen Gründen sehr sensibel mit den Daten umgehen, die man von sich preisgibt. Nicht nur aber besonders im Netz.
Identitätsmissbrauch ist nur eine der unangenehmen Erscheinungen, die einem passieren können, wenn man zu sorglos mit seinen personenbezogenen Daten umgeht.
Ich denke, dass ich Ihre Neugier aber trotzdem ausreichend befriedigen kann, ohne das ich hier Dinge preisgebe, die ich nicht preisgeben will.

Wenn man sich die Mühe macht mein Impressum zu lesen, geht daraus schon hervor, das ich männlich bin. Ich wohne in einer eher ländlichen Umgebung und das gefällt mir auch sehr gut. Mein Lebensalter ist schon etwas fortgeschritten.
Wie sagt man doch so schön: "Ein Mann in den besten Jahren." Ich fürchte die besten Jahre sind bei mir schon vorbei.
Aber ich sollte, wenn alles glatt geht, noch ein paar hoffentlich gute vor mir haben.
Ich mag Natur, Ruhe und alles was im weitesten Sinne mit Computern, Internet und Programmieren zu tun hat.

Meine Leidenschaft für Computer hat angefangen, als ich als 19 jähriger einen ehemaligen Freund besucht habe, und der mir seinen neuen C64 gezeigt hat.
Es dauerte nicht lange und ich war selbst ein stolzer Besitzer dieser Maschine.

Von einem Amiga und Atari habe ich immer geträumt, mich dann aber später für einen PC entschieden.

Für damalige Verhältnisse war das ein gehobener Mittelklasse Rechner:

Ausstattung:

Ich habe mich damals schon dafür interessiert, was "hinter den Kulissen" passiert.
Dazu gehörte auch stundenlanges experimentieren an der config.sys und autoexec.bat, um noch ein Quentchen mehr freien Hauptspeicher herauszukitzeln.
Die ersten "Programmiererfahrungen", wenn man sie so nennen darf, habe ich dann mit dem Schreiben von Batch Dateien und dem von DOS mitgelieferten BASIC gemacht.
Die Entwicklung von Hard- und Software ging weiter und ich habe sie weitgehend mitgemacht.

Ansonsten lese ich gerne, höre gerne Musik und schlafe lange am Wochenende aus.
Letzteres ist ein Luxus den ich mir nicht nehmen lasse.
Ich interessiere mich für Wirtschaft (Ich meine nicht die Kneipe!).
Wenn das Wetter schön ist, bevorzuge ich es mich draußen aufzuhalten. Jetzt, wo ich diese Zeilen zum ersten mal schreibe, ist es Herbst und draußen ist es nasskalt und regnet. In dieser Jahreszeit und im Winter sitze ich am Wochenende meistens vor dem Rechner und arbeite unter anderem an dieser Website.
Ich sammel und züchte seit meiner Kindheit Kakteen und andere Sukkulenten. Diesbezüglich habe ich irgendwann, wenn ich jemals die Zeit dazu haben sollte, vor zu diesem Thema auch eine Website zu veröffentlichen.
Was Sport betrifft, schwimme ich gerne, und komme nie dazu. Aber meiner sportlichen Hauptleidenschaft Standard/Latein tanzen gehe ich regelmäßig nach.
Das soll erst mal reichen. Wer mehr wissen will, kann mir ja eine E-Mail schreiben...


Die Datei wurde zuletzt aktualisiert am: 19.09.2020